Höherer Eigenverbrauch durch Solarspeicher

Bis zu 80% Autarkie sind möglich!

In einem durchschnittlichen Haushalt deckt eine Photovoltaikanlage ohne Stromspeicher maximal 25 bis 40 Prozent des Eigenbedarfs. Wollen Sie ihren Eigenverbrauch erhöhen, so ist die Investiton in ein Speichersystem der richtige Weg!

Der über den Tag produzierte Strom fließt dann in den Stromspeicher und verbleibt dort bis er benötigt wird, z.B. in den frühen Abendstunden, wenn der Energiebedarf in der Regel am höchsten ist. Auch eine Kombination von Stromspeicher und Wärmepumpe ist sinnvoll, da eine Wärmepumpe für den Betrieb Strom benötigt, der durch die PV-Anlage erzeugt werden kann. Durch diese clevere Kobination kann der selbst erzeugte Solarstrom auch für die Erzeugung von Wärmeenergie genutzt werden. Dasselbe gilt selbstverständlich auch für die Nutzung von Elektromobilität und die Versorgung eines eigenen Ladepunktes!

Eigenverbrauch

Eigenverbrauch

Die Hauptmotivation für die Investition in ein Speichersystem ist die deutliche Erhöhung des Eigenverbrauchs und die damit verbundene Steigerung der Autarkie! Zusätzlich können Sie Ihren Eigenverbrauch steigern, indem Sie die Nutzung der Geräte – insbesondere Herd, Waschmaschine und Trockner – zeitlich verteilen. So kann Ihre Photovoltaikanlage, in Verbindung mit einem Speicher, einen besonders großen Anteil der benötigten Energie bereitstellen!

Energiemanagement

Energiemanagement

Da das Speichersystem permanent überprüft wie viel Strom in welche Richtung fließt, können Sie diese Funktion nutzen um ihren Verbrauch zu optimieren! Über Ihren Internetbrowser ist es ihnen möglich auf Ihre Verbrauchs- und Einspeise-Daten zuzugreifen. Auch Ihre der Zugriff auf Ihre historischen Daten zur Analyse möglich. So können Sie erkennen, wie viel Energie Sie wann verbraucht haben. Damit schonen Sie die Umwelt und ihr Portemonnaie!

Wärmepumpe

Wenn eine Wärmepumpe vorhanden ist, so kann ein System aus dem Speicher und Photovoltaikanlage, sinnvoll mit ihr kombiniert werden. Das Energiemanagement weiß zu jedem Zeitpunkt genau, wieviel Energie noch für die Beladung des Speichers notwendig ist und kann die Wärmepumpe ansteuern. Der anfallende Energieüberschuss wird so optimal in der Wärmepumpe genutzt.
Weiter ...

Elektromobilität

Der Markt für Elektromobilität wird in den nächsten fünf Jahren sehr stark wachsen. Darum ist es wichtig dafür zu sorgen, dass ein Speichersystem in der Lage ist eine „Elektrotankstelle“ anzusteuern! Nur so kann gewährleistet werden, dass Sie Ihr Elektrofahrzeug mit selbsterzeugter Solarenergie laden können! Seien Sie gewiss: Das Thema Elektromobilität kommt schneller als Sie denken!
Weiter…

Wir helfen Ihnen gerne!

Steigern Sie Ihre Unabhängigkeit mit Hilfe eines Speichersystems!

Jedes Speichersystem hat seine besonderen Merkmale in Leistung und Ausstattung, die es zu berücksichtigen gilt. Wir beraten Sie umfassend und unverbindlich!

Fördermittel

Zusätzlich zu den vorgenannten Punkten, die zur Wirtschaftlichkeit eines Speichersystems beitragen, fördert der Staat Investitionen in erneuerbare Energien und insbesondere in ein Speichersystem. Da für die Bewilligung aufwändige Anträge gestellt werden müssen, übernehmen wir für Sie bei Bedarf die Beantragung der Fördermittel!

Ersatzstrom

Auf Wunsch ist es möglich, eine Ersatzstromversorgung darzustellen. Dies bedeutet, dass ein Teil der Speicherenergie für einen Netzausfall bereit steht. Das Speichersystem kann dann als Inselsystem die Stromversorgung übernehmen. Ein Inselsystem ist nicht wirtschaftlich, dient aber der Absicherung bei einem eventuellen Blackout!

Kontaktieren Sie Uns

Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input

Impressum

ProSolarTec GmbH
Trierer Straße 53a
53894 Mechernich

Telefon +49 2484 918 29-0
Telefax +49 2484 918 29-1

E-Mail: info@prosolartec.de
Internet: http://www.prosolartec.de

Hinweise zum Datenschutz

Firmendaten

Geschäftsführer / CEO:
Christian Salewski

Amtsgericht / Registrar of companies:
Bonn HRB - Nr. 19512

Sitz / Registered office:
Mechernich

Umsatzsteueridentifikationsnummer
gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz:
DE 284461235

ProSolarTec GmbH 2018